Urkrönchen

HERSTELLUNG

Knetung: 2 + 2 Minuten

Teigtemperatur: ca. 20 °C

Teigruhe: ca. 20 Minuten kühl

Stückgare: ca. 50 Minuten, bis 3/4 Gare

Backtemperatur: 210 °C (30 °C u. der Temp. für Semmeln)

Backzeit: ca. 15 Minuten

Die Hälfte des Urgetreide Plunderteiges auf ca. 60 x 180 cm (ca. 2,8 mm) ausrollen, in 6 Streifen von 10 cm schneiden und die Kanten mit Ei bestreichen. Die Mandel-Walnuss-Honig-Füllung mit einer Lochtülle (DM 15 mm) mittig auf die Streifen aufspritzen, den Teig überklappen und den Rand mit dem Rollenmesser einschneiden. AnschlieІend in 18 cm groІe Stücke schneiden, zu Bögen zusammenlegen und dabei die Enden leicht übereinander legen. Die Teiglinge anfeuchten, in die Dekormischung drücken, auf vorbereitete Bleche legen und auf Gare stellen. Bei 3/4 Gare mit etwas Schwaden abbacken. Die letzten 4 Minuten mit offenem Zug backen.