Nuss Urkuchen

Urgetreide Hefeteig:  Aus allen Zutaten betriebsüblich einen Teig kneten.

Nussfülle: Meister Nuss mit Wasser glatt rühren. Vor dem weiterverarbeiten die Nussfüllung ca. 15 Minuten quellen lassen.

Herstellung:

Knetung: 4 + 4 Minuten
Teigtemperatur: ca. 26 °C
Teigruhe: ca. 20 Minuten
Teigeinlage: pro Form ca. 240 Gramm
Stückgare: ca. 60 Minuten
Backtemperatur: ca. 210 °C
Backzeit: ca. 16 Minuten
Dekoration/ Topping: Vor dem Backen wie gewünscht bestreuen oder nach dem Backen dekorieren.

Nach der Teigruhe den Teig zu je 140 Gramm auswiegen und nach einer kurzen Ruhezeit auf ca. 3 mm ausrollen. 100 Gramm Nussfülle auf jeden Teigfleck verstreichen und straff aufrollen. Den Strang der Länge nach halbieren und Zwei-Strang-Zöpfe herstellen. Die Zöpfe nun in UrGetreide Backformen einlegen und auf Gare stellen. Bei 3/4 Gare mit etwas Schwaden schießen.