Bärlauchzungen

Zubereitung

TEIGHERSTELLUNG

Knetung: Spiralkneter
2 Minuten Stufe I
4 Minuten Stufe II
Teigtemperatur: 25 - 26°C
Teigruhe: 10 Minuten
Ballengewicht: 1.710 g
Ballengare: 15 Minuten
Bärlauch-Schmandmischung: den Schmand mit dem Bärlauch in Öl glattrühren.

AUFARBEITUNG

Teigballen pressen, teilen, rundwirken und ca. 10 - 15 Minuten angaren lassen. Anschließend die Teiglinge auf die gewünschte Größe ausrollen.
Die einzelnen Teigfladen auf ein Backblech legen und die Bärlauch-Schmandmischung mit einem Esslöffel aufstreichen. Die bestrichenen Zungen können individuell mit Schinkenspeck, Sonnenblumenkernen, Sesam, Kürbiskernen oder Käse garniert werden.

ENDGARE

Gärraum 32°C, 72% rel. Feuchte, ca. 30 Minuten

BACKEN

Die Teilinge werden mit Schwaden in den Ofen gebracht
Ofentemperatur: 230°C
Backzeit: ca. 15 Minuten